Edles Ambiente im Designhotel

Designhotel

Die Welt gehört dem, der sie versteht zu genießen. Die eigene Lebenskreativität neu erfahren, Musestunden ohne Zeitdruck. Ganz entspannt sein in Räumen, die dem eigenen inneren Raum Platz geben, großzügig, in sich stimmig, bewusst akzentuiert, aufmerksam gestaltet in Form und Farbe.

Wir haben versucht eine Stimmung zu schaffen, die flexibel ist, im Fluss, zu Ihren momentanen und individuellen Bedürfnissen passt, nicht erdrückt, sondern behütet, nicht erschwert, sondern erleichtert.

So wie wir auch unser Service verstehen. Wir sind für Sie da, wann immer Sie einen Wunsch haben. Aber eben wann Sie es wollen. Sonst lassen wir Sie in Ruhe. Dafür haben wir Platz geschaffen. Viel Platz für wenige Gäste. Bewusst so. Sie sollen es sich ja aussuchen können. Luft und Raum: wichtige Verbündete für’s Wohlfühlen.

„Reise in den Süden von Kärnten: Berge und Seen haben sich zu einer besonders prächtigen Kulisse zusammengefunden, die Chancen auf Wärme und Sonne sind besser als überall anders im Land.“
Audi Magazin
„…Es verschlägt uns Städtern den Atem, wenn wir auf die Sonnenterrasse treten, zwischen Glyzinien und Zitronenbäumen und auf den 12.000 m2 großen Park blicken, der zu unseren Füßen liegt…“
55plus-magazin.net
„…Liebevoll geschliffenes Juwel, mit Sauna im Schilf und feiner Küche. Das Wohnen allein ist hier Wellness. Null Kitsch, Karawankenkulisse, 32 Betten…“
RELAX Guide
„…Ein herzlicher Empfang, die freundliche Atmosphäre, das gediegene Ambiente – hier kommt sofort die richtige Ferienstimmung auf…“
Besser Essen
„…Das Kleine Hotel Kärnten am Faaker See zählt zu Österreichs besten Urlaubspensionen. Eine freundliche Familie genügt, die Vorzüge des Landes wieder ohne Schleier zu sehen…“
A la carte
„…eine Attraktion ist ein auf Pfahlbauten errichtetes Saunahaus direkt am See…“
Gault Millau
„…Platz, Platz und nochmals Platz. Kombiniert mit kulinarischen Highlights und herrlichem Blick auf den See…“
Gusto
„…hier angekommen setzt die Entspannung ein als ob man sie mit einem Schalter anknipsen könnte…“
Münchner Tageszeitung
„…Küche und Service vom Feinsten. Gäste wie Bundeskanzler Schüssel und Opernstar Agnes Baltsa…“
Kurier
„…ein wahres Kleinod am See nur 32 Betten, perfekt eingerichtete Zimmer und Apartments…“
ADAC
„…das hervorragende, ausschließlich Hotelgästen vorbehaltene Essen, die präzise und niveauvolle Weinkarte…“
Wirtschaftsblatt
„…allenthalben ist der Wille zu kompromissloser Qualität zu erkennen…“
Welt am Sonntag
„…das KHK ist aber eine Prise präziser als jene, nichts ist hier zuviel, niemals etwas zuwenig…“
Wiener
„…rare Ferienadressen wie diese sollte man eigentlich nicht verraten…“
VIF
„…Juwel am Seeufer, dessen Zimmer dezent mit Designermöbeln gestaltet wurden. Sauna im Schilf. Gutes Restaurant, nur für Hausgäste.“
Der Feinschmecker
Verliebt in Design Edle Materialien und Liebe zum Detail